Schlagzeilen

DJ-ImageSlider

  • slideshow_001.jpg
  • slideshow_002.jpg
  • slideshow_004.jpg
  • slideshow_005.jpg
  • slideshow_006.jpg
Sie befinden sich hier:

Kabel-Umspulvorrichtung

 

 

tega_maschinenbau-vertikal60

kuv-07-b500

KUV 07


Kabel-Umspulvorrichtung

 

 

Produkt-Beschreibung

 

Als Grundgestell dient ein stabiler U-förmiger Rahmen. Über den seitlichen Schenkeln sind zwei entsprechend dimensionierte Tragearme positioniert, welche mittels Hydraulikzylinder gehoben und gesenkt werden können. Am Ende dieser Arme befindet sich die Aufnahme für die Seiltrommeltragwelle. An einem Arm ist der Trommelantrieb angebracht. Eine hydraulisch über Kettenzug angetriebene Kupplungsscheibe mit 2 verstellbaren Bolzen zum Einrasten in die Holztrommel ermöglicht starke Antriebs- oder Bremskräfte.

Ein Diesel-, Benzin- oder Elektromotor treibt eine Regelpumpe für den Trommelantrieb und eine Konstantpumpe zum Heben und Senken der Lastarme an. Die Antriebseinheit ist hinten am Gerät angebaut und durch eine Abdeckhaube geschützt. Als Bedienungselement empfiehlt sich eine Kabelfernbedienung (7 m), um während des Betriebes das Aufwickeln gut überwachen zu können.

Bedienung:

Durch die Kabeltrommel wird die kugelgelagerte Tragwelle (Ø 75 mm) geschoben. Die Kabeltrommel wird dann durch das offene „U" in das Gerät gerollt und so positioniert, dass die Tragarme die Tragwelle aufnehmen können. Sodann werden die Arme gleichmäßig angehoben und in Arbeitsposition mechanisch gesichert. Die Bolzen auf der Kupplungsscheibe werden eingestellt und in Bohrungen in der Seitenwand der Trommel eingeschoben. Mittels Klemmschelle wird die Kabeltrommel gegen seitliches Verrutschen gesichert. Entladen in umgekehrter Reihenfolge. Beladung ist natürlich auch mit einem Kran möglich.

TEGA Technologie für Gebäudeausstattung GmbH
A 6135 Stans, Dornau 20
Telefon +43 0 52 42/72 3 77
Fax +43 0 52 42/72 3 77-4
E-Mail office@tega.at