Schlagzeilen

DJ-ImageSlider

  • slideshow_001.jpg
  • slideshow_002.jpg
  • slideshow_004.jpg
  • slideshow_005.jpg
  • slideshow_006.jpg
Sie befinden sich hier:

KSW 20 SD

tega_maschinenbau-vertikal60

ksw20sd-500

KSW 20 SD

 
Kabelspillwinde

 

Die Spillwinde KSW 20 SD ist auf einem straßenzugelassenen Ein-Achs-Anhänger stabil aufgebaut und kann für Zieh-Aufgaben bis 2000 daN (2 t) verwendet werden. Der Vorteil einer Spillwinde ist die gleichmäßige Zugkraft und das seilschonende Aufspulen. Wahlweise kann sie auch mit Kufen oder einer einfachen Baustellenbereifung geliefert werden. Stabile Ösen ermöglichen ein Sichern der Winde während der Zieharbeit.

Ausführung

  • Der motorhydraulisch betriebene Spillkopf ermöglicht ein stufenloses, fein dosierbares Einziehen. Zum Seilausziehen kann die Seiltrommel freigeschaltet und das Zugseil vom Doppel-Spillkopf abgenommen werden – und so ohne Motorleistung das Seil im Freilauf mit beliebiger Geschwindigkeit ausgezogen werden. Auch kann man mit wenigen Handgriffen die Seiltrommel wechseln.
  • Die abgebildete Winde ist mit einem digitalen Messcomputer und Datendrucker ausgestattet. Wahlweise kann die erforderliche Zugkraft auch über ein Abschalt-Dynamometer abgelesen und begrenzt werden.
  • Eine mit Handrad verstellbare Bremse verhindert ein Nachlaufen der Seiltrommel und somit ein unkontrolliertes Abspulen des Windenseiles im Freilauf.
  • Die Schichtung wird über eine Kreuzspindel zwangsgeführt.
  • Drei Lasthaken ermöglichen einen sicheren Krantransport.
  • Eine Abdeckplane mit Planengestell kann mitgeliefert werden.

TEGA Technologie für Gebäudeausstattung GmbH
A 6135 Stans, Dornau 20
Telefon +43 0 52 42/72 3 77
Fax +43 0 52 42/72 3 77-4
E-Mail office@tega.at